Rückspiegel innen Glas Ausbau

Rückspiegel innen Glas Ausbau

Hallo OSI-Spezialisten,
leider ist der Spiegel meines Rückspiegels blind geworden (siehe Fotos).
https://up.picr.de/34303017cz.jpg

https://up.picr.de/34303018jb.jpg
Wer kann mir erklären wie das Glas im Alurahmen befestigt ist bzw. wie man dieses ausbaut. Auf der Rückseite befindet sich eine kleine Schraube, aber auch wenn ich die herausdrehe sitzt das Glas noch bombenfest. Bei Motomobil gibt es einen Ersatzspiegel vom P5 der eigentlich passen müsste, aber vor dem Einbau erfolgt nunmal der Ausbau, deshalb bitte ich um Eure Hilfe, vielen Dank.
Hajo

Dr. Hansjörg Schäfer
useravatar
Offline
4 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Rückspiegel innen Glas Ausbau

Hallo, ich denke mal, daß das Spiegelglas geklebt ist, oder die Aussenkannte vom Rahmen minimalst umgebördelt ist, um das Glas zu halten. Ich habe im Internet einen zerlegten Spiegel gefunden, da kann man sich das Innenleben mal ansehen, vielleicht hilft es ja weiter.
https://up.picr.de/34334717fz.jpg

Thomas
useravatar
Offline
69 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Rückspiegel innen Glas Ausbau

Hallo OSI-Freunde,
das Rätsel ist gelöst und Thomas Du lagst mehr oder weniger richtig. Motomobil schickt mit dem Ersatzglas auch eine Einbauanleitung. Es läuft darauf hinaus, dass das alte  Glas zerstört werden muss um das neue Glas einzupassen. Keine wirklich optimale Lösung, denn das Glas sitzt nicht mehr so fest wie im Originalzustand, aber zumindest ist die Sicht nach hinten  wieder gegeben.
Gruß
Hajo

Dr. Hansjörg Schäfer
useravatar
Offline
4 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Rückspiegel innen Glas Ausbau

Lieber Hajo, vielen Dank für Ihre Rückmeldung mit der Lösung des Problems. Es ist toll, dass so alle OSI-Fahrer an Ihrer Erfahrung teilhaben können. Gruß Stevie

stevie_1966
useravatar
Offline
75 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.
OSI Interessengemeinschaft, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting