Suche einen Osi

Suche einen Osi

Hallo Osi Freunde,
seit zwei Wochen beschäftige ich mich mit dem wunderschönen Fahrzeug Ford Osi und meine Faszination hat keine Grenzen.
Ich habe den Wunsch so ein Fahrzeug zu besitzen und es natürlich auch zu nutzen. 
Es scheitert leider schon an der Beschaffung.
Mit Vergnügen habe ich das Buch von W.Albrecht gelesen, daraus kann man als Laie so einiges in Erfahrung bringen und dazu ist es noch witzig geschrieben.
Ergänzt wird dies durch eurer Forum, in dem ich viel gelesen habe.
Letzte Woche habe ich mir ein Fahrzeug in Oberhausen angeschaut. Der Anbieter des Osi war sehr nett, dass Fahrzeug hat mich nicht überzeugt und hat meiner Meinung nach zu viele ???
Leider habe ich keine Ahnung worauf man beim Kauf besonders achten muss, dass macht es für mich nicht einfacher.
Wenn ich irgendwann mal die Chance habe einen kaufen zu können, werde ich mich wohl schnell entscheiden müssen.
Vielleicht hat ja der eine oder andere einen Tipp für mich, ich wäre für jede Information sehr dankbar.
Und wenn ich viel Glück habe, dann schreibe ich irgendwann in diesem Forum.....
Ich habe einen :-))

Viele Grüße der Hardy

Hardy
useravatar
Offline
7 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Hardy,

herzlichen Willkommen und viel Erfolg bei der Herausforderung einen OSI zu finden.
Um Dein Ziel zu erreichen sind ein paar Fakten nicht ganz unwichtig, z.B. die Budgetfrage, es wird in der Schweiz gerade ein OSI in augenscheinlich guten Zustand für 68K schweizer Franken angeboten, auf den Bilder fehlt allerdings der Alurahmen des Frontscheibengummis, sowie der Zigarettenanzünder in der Mittelkonsole.
Andereseits falls Schrauberfähigkeiten vorhanden gibt es auch ein Angebot für knapp unter 30k im schwäbischen Raum, anhand der Bilder würde ich sagen das es da noch was zu tun gibt.
Und bei ausgeprägten Restaurierfähigkeiten auch ein Angebot aus Italien für 12K falls der noch verfügbar ist.

Wo bist Du den Ortsansässig? Ansonsten könntest Du ja mal vorbeikommen und  am „lebenden Objekt“ Anschauungsunterichr nehmen.
Das wäre dann im Giessener Raum .
Ich würde auch empfehlen schon bei der Besichtigung und vor dem Kauf einen Fachmann mitzunehmen.
In Köln wurde letzten Monat ein ganz guter für 28,5K verkauft, der stand nicht im Netz und die die einen guten OSI haben, geben Ihn im  Normlfall nicht mehr her.
Wie dem auch sei, viel Spass beim stöbern und recherieren.
Besten Gruss
Ralf

Blueprint
useravatar
Offline
125 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Ralf,

vielen Dank für deine Antwort. Das Fahrzeug in Italien für 12 T habe ich durch den Link im Forum gefunden. Ich habe mich heute Morgen bei Subito angemeldet und dem Verkäufer eine E-Mail geschrieben und um Bilder gebeten und gleichzeitig gefragt ob der Motor IO ist. ( google Übersetzer;-))
Es scheint sich um einen Händler zu handeln, da er einige FZ ( auch Schrottkarren Porsche usw. ) im Angebot hat.

Den ich mir in Oberhausen angeschaut habe, soll 35T kosten hat aber keine Originalpapiere und wurde mit Ersatzpapiere zugelassen. In Bezug hierauf bin ich mir sehr unsicher. Dieses FZ steht noch nicht im Netz soll aber nun angeboten werden.

Budget liegt bei ca. 40 t ich komme aus der Nähe der Stadt Essen im Ruhrgebiet.
Die 200 Km zum Unterricht wären nicht das Problem, Danke für das Angebot.

Könntest du mir einen Link / Information über den Osi aus dem schwäbischen geben?

Viele Grüße der Hardy

Hardy
useravatar
Offline
7 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Ralf,

was hälst du eigentlich von dem Osi für 29.8oo von dem Fordhändler aus Herrenberg?

VG d Hardy

Hardy
useravatar
Offline
7 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Hardy,

der Herrenberger ist der den ich meinte.
Meine subjektive private Meinung, .....ist noch Arbeit dran.
Kommt auch auf Deinen Anspruch an, ob Originalo oder Egalo wink
Die Vordersitze sind nicht Original, Motor scheint auch vom Granada oder ähnlich, hat auf jeden Fall Servo, die der OSI nicht hatte.
Zusätzliches Instrument und Lichtsignal in der Instrumenttafel also zusätzliche Löcher im Metall, die Uhr ist nicht Original. Mittelkonsole Aschenbecherumrandung fehlt, da von Maserati eher unwahrscheinlich einfach eine so zu bekommen. Der Warnblinkschalter mit fliegender Verdrahtung auf der Mittelkonsole wäre auch eher nicht mein Fall.
Beifahrerseite noch ein zusätzliches Instrument, auch nicht original. Die seitlichen Lüftungsgitter im Bereich C-Säule defekt.
Gut zu erkennen im Bild der fontalen Ansicht, rechte Hand stimmt was nicht mit der Schürze, würde auf eien Deformierung tippen und der Kühlergrill ist auch nicht mehr im Topzustand. Weiterhin zu erkennen das vorne rechts, also Fahrerseite die Linenführung nicht stimmt.
Der Punkt ist und das ist wichtig, das die Drei Linien, also die oben auf dem Kotflügel und die seitliche linie, die sich von hinten nach vorne durchzieht, sowie als drittes die runde Linie von unten kommend um die Scheinwerfer sich oberhalb des äusseren Sceinwerfers an einem Punkt treffen und als Eine Line über die Front läuft. Siehe Bilder. Vergleich Blau und Silber

http://up.picr.de/30736115ql.jpg

http://up.picr.de/30736116tu.jpg

Wie gesagt ist meine Meinung.

Leider lassen die Bilder keine Schlüsse auf die neuralgischen Stellen unterhalb des Blechkleides zu.


Hier noch ein anderer aus Frankreich
http://www.lesanciennes.com/annonce/A13 … fcat=autos
Auf den ersten Blick ganz gut, aber ich meine mich zu entsinnen, das ich Fotos schon gesehen habe, wo der OSI vor der Restaurieung eine ander Fabe hatte, aber ohne Gewähr. Vielleicht finde ich die Fotos noch.

Bei Autoscout wird auch noch einer aus Blaufelden für 24,5K angeboten, im Moment ohne Bilder.
Der steht auch schon länger ist glaube ich aussen weiß.

Besten Gruss
Ralf

Blueprint
useravatar
Offline
125 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Ralf,

der aus Frankreich gefällt mir sehr gut, so ähnlich sollte er aussehen. Wobei ich schon gerne ein FZ haben möchte welches
im großen und ganzen im Originalzustand ist. In Bezug hierauf würde der aus Herrenberg nicht in frage kommen.
Das FZ auf Autoscout habe ich leider nicht gefunden.

VG d Hardy

Hardy
useravatar
Offline
7 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Ralf,

habe das FZ gefunden und den Anbieter angeschrieben, mal schauen....

VGdH

Hardy
useravatar
Offline
7 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Ich habe Bilder von dem OSI in Italien und dem aus Blaufelden. Falls keine gesendet werden, kann ich evtl. Bilder senden, aber nur an Privat Mail. Wenn ihr mal ein Fahrzeug sichtet, bin ich auch an dem Link oder Bilder und Informationen interessiert.
Mit besten Gruß
Thomas

Thomas
useravatar
Offline
69 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine Nachricht und das Angebot. Die Bilder aus Blaufelden habe ich vom Verkäufer erhalten. Es handelt sich um den weißen OSI wie Ralf geschrieben hat, den werde ich mir mal anschauen. Bei dem italienischen warte ich auf Bilder per Whats App wenn der Kontakt " Pitro " heißt. Bei dem aus Frankreich komme ich irgendwie nicht weiter, Ralf wollte ja mal schauen ob er das FZ kennt.
VG der Hardy

Hardy
useravatar
Offline
7 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hier gibt es auch noch ein OSI.
http://www.carandclassic.co.uk/car/C824813
Der wurde schon öfters mal im Internet angeboten, genau so wie der aus Frankreich.

Thomas
useravatar
Offline
69 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Hardy,

Thomas ist schon der OSI Spezialist und kennst fast jeden OSI der noch existiert.
Das beigefügte Foto stammt auch von Thomas der eine umfangreiche VIN Sammlung mit entsprechenden Fahrzeugen aufgebaut hat.
Der franz. OSI wird schon länger angeboten, von daher kann es natürlich sein, dass der OSI nicht mehr verfügbar ist.

http://up.picr.de/30745412cq.jpg

Der weisse OSI aus Blaufelden war vorher weinrot, hier hat Thomas auch Fotos von vor der Restauratiom.
Der OSI wurde mal anfänglich glaube ich mit 35K angeboten, die 24;5K sind schon zu günstig wink   Wenn auch das ein oder andere etwas individueller restauriert wurde, so sieht es ganz gut aus. Der Besitzer ist wohl Sammler und hat auch Pantera‘s und auch noch einen roten OSI gehabt, der ist allerdings verkauft.
Good Luck und halte uns auf dem laufenden.
Besten Gruss Ralf

Blueprint
useravatar
Offline
125 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Hallo Ralf,
nein der Rote aus Blaufelden ist nicht verkauft und wurde mir angeboten, der  sieht auch gut aus. Das einzige was mir
nicht gefällt sind die beiden Rückspiegel auf den Kotflügeln. Hab ich so auch noch nicht gesehen.
Die Bilder aus Italien habe ich gerade erhalten, der Innenraum ist eine Katastrophe......

Ich halte euch auf dem Laufenden, vielen Dank für die Unterstützung

VG der Hardy

Hardy
useravatar
Offline
7 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Suche einen Osi

Ah, okay.
Der war beim letzten mal so schnell wieder aus dem Netz raus, da dachte ich der wäre verkauft.
Aber umso besser, hast Du 2 zur Auswahl und kannst vor Ort vergleichen.
Den“perfekten“OSI wird Du wahrscheinlich eh nicht finden. Das mit den Spiegeln ist sicher Geschmakssache, meins wäre es auch nicht, aber wenn der Preis stimmt, abschrauben, Löcher zuschweissen und Kotflügel neu lackieren, fertig.wink
Schau Dir mal auf der OSI IG Facebookseite glaube ich die Bilder der Heckleuchten „Kreationen“ an,  da weisst Du was alles möglich ist;)
Wichtig ist eher die Substanz und wie es restauriert wurde, also Lacktester mitnehmen und Blechkleid von unten begutachten.
A-Säule, Schweller, Radläufe, Heckbereich, Reserveradmulde und darauf achten ob alle Sicken korrekt sind.
Dann mal viel Spass bei der Besichtigung
Besten Gruss
Ralf

Blueprint
useravatar
Offline
125 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.
OSI Interessengemeinschaft, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting