Das leidige Thema Blechteile...

Das leidige Thema Blechteile...

Hallo, ich bin neuer Besitzer eines Ford OSI und bin auf der Suche nach Blechteilen...wie wohl so einige. Ich brauche in 1. Linie beide Aussenschweller, gerne auch andere Teile. Habe mich bereits bei Moto-Mobil für die Schweller-Nachfertigung angemeldet. Hat trotzdem noch jemand Schweller liegen oder sonstige Blechteile (speziell Kotflügel, A-Säule unten, Rep.-Bleche allgemein)? Bin für jeden Hinweis dankbar und nehme auch gerne Tipps entgegen, wie man vlt. was umarbeiten kann bzw. vielleicht passt ja was anderes...Hatte mal gelesen, dass P5 Schweller passen, aber dass ist wohl nur ein Gerücht gewesen. Danke an alle und allzeit rostfreie Fahrt! Christian

osifrance
useravatar
Offline
3 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Hallo,

Schweller  wirst Du leider nirgends bekommen. Und nein, die  Schweller vom P 5 passen nicht. Die Nachfertigung von Motomobil wird mangels Nachfrage wohl nicht zustande kommen.

Was es noch gibt sind Teilkotflügel (etwa 1/3 hinterer Teil) und Radlauf-Rohlinge. 

Gruß
Egbert

ESC
useravatar
Offline
186 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Hallo Egbert, vielen Dank für Deine Antwort! Motomobil meinte heute, sie sind noch dran an den Schwellern, Nachfrage ist da, aber sie haben bisher kein geeignetes Muster... Aber auch Teilkotflügel und Radlauf würden mich interessieren. Wo kann man die Teile bekommen? Hast Du da was auf Lager? Liebe Grüße, Christian.

osifrance
useravatar
Offline
3 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Hallo Egbert,
mein OSI ist noch in Arbeit und ich brauche das 1/3 hintere Teil (Radlauf bis Tür) des Kotflügels der Fahrerseite.
wo kann ich es bekommen und was kostet es ?
Danke und Gruss Thomas

OSI-Fan
useravatar
Offline
25 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

P5 Schweller kann man benutzen,  wenn sie entsprechend der Karosseriewölbung umgearbeitet werden.
Ich kenne keine Alternativen.

Gruß Jörg

osimaus
useravatar
Offline
98 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Die unterchiedliche Karosseriewölbung ist nur eine Problem. Ausserdem ist der OSI Schweller länger. Als größtes Problem, und eigentlich nicht lösbar, ist aber, dass der OSI Schweller 4 cm höher als der Schweller vom P5 ist. Nämlich 17cm anstatt 13cm. Dies sind genau die 4 cm, um die OSI die Innenschweller durch ein recht einfaches Blech nach unten verlängert hat. Ich vermute mal, dies hatte optische Gründe, so dass die Schwellerunterkante näher Richtung Straße kommt. Anbei zwei Bilder, die OSI und P5 Schweller (beide Werks-Originalteile) zeigen.

Gruß
Egbert

ESC
useravatar
Offline
186 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Bilder hochladen klappt bei mir nicht. Angeblich ist selbst ein 4k Bild zu groß.....Auf Wunsch kann ich die Bilder zusenden.

ESC
useravatar
Offline
186 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Hallo Egbert, kannst Du mir freundlicherweise die Bilder von den Schwellern schicken? Meine Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Vielen Dank, CP.

osifrance
useravatar
Offline
3 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Hallo,
bei Ebay werden einige Blechteile für den OSI zum Verkauf angeboten. Link: http://www.ebay.de/itm/Ford-OSI-20m-TS- … 2c865b1967
Gruß Thomas

Thomas
useravatar
Offline
66 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Hallo Christian,

ich kann Dir vielleicht weiterhelfen.
Ich habe Dir eine mail geschickt, ruf mich doch mal an.

Gruss Gerd

Gerd
useravatar
Offline
10 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Hallo OSI Freunde,
bin nun seit über einem Jahr auch Besitzer eines 67er Ford OSI und wollte mich eigentlich schon lange hier mal gemeldet haben,
doch die Zeit für den Computer ist meistens knapp. Der OSI stand 15 Jahre in einer Scheune und sah auf den ersten Blick ganz gut aus,
Die Aussenschweller wurden schon mal gemacht, sind aber wohl nicht original. Die meisten Blecharbeiten waren im weniger sichtbaren Bereich zu machen. Quer - und Längstraversen, Spritzwände und Boden vorne beide Seiten und die Innenschweller waren durch. Auch mir fehlt wie jedem andere OSI Liebhaber noch das eine oder andere Teil. Nun habe ich hier neulich schon mal gelesen das es noch irgendwo Teilkotflügel gibt, das wäre für mich sehr interessant.
Ich bräuchte das hintere Drittel auf der Fahrerseite, die Stelle wurde schon reichlich geflickt und ist sieht auch so aus.
Über einen Tipp wo ich das Blech bekommen könnte wäre ich wirklich sehr dankbar.
Dann gibt es noch ein Problem mit der Temperatrur und Tankanzeige, Die Anzeige funktioniniert, der Fühler ist neu und der Strom fliesst auch. Die Tankanzeige zeigt immer fast voll an, hatte den Tankgeber raus und alles gereinigt.
Vielleicht hat jemand auch das Problem und es irgendwie gelöst.
Über den einen oder andere Tipp würde ich mich freuen, das Blech ist mir zur Zeit am wichtigsten.
Danke und Gruss
Thomas

OSI-Fan
useravatar
Offline
25 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Das leidige Thema Blechteile...

Teilkotflügel  (1/3 vom Windschutzscheibenrahmen bis Schweller) gibt es von der OSI-IG. Die Bezahlung läuft  über Andreas.

Gruß
Egbert

ESC
useravatar
Offline
186 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.
OSI Interessengemeinschaft, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting